AG NFS CH
Editorial
Liebe Leserin, lieber Leser,
Mit dem Newsletter 2018.06 erhalten Sie die 6. Ausgabe dieses Jahres. Damit liegt das erste Jahr unserer Informationen, Berichte und Hinweise rund um den Care-Bereich im neuen Format hinter uns. Ich hoffe, der Newsletter ist hilfreich und dienlich.
Ein Schwerpunkt dieser Ausgabe bilden Berichte von Unfällen und Care-Einsätzen in Zürich (Car), Solothurn (Brand) und dem Bündnerland (Flugzeugabsturz).
Gerne verweise ich in eigener Sache auf unsere GV vom 4. April 2019 (mit Anmeldeformular) sowie die Anerkennung der Gemeinnützigkeit und damit Steuerbefreiung der CNS. Mit Letzterem verbinden wir die Hoffnung, noch mehr Mitglieder und Gönner/Spender zu gewinnen.

Nun wünsche ich Ihnen und Ihren Angehörigen frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2019 – besonders den Menschen, die von Leid und Not getroffen worden sind.

Care Teams | Notfallseelsorge Schweiz (CNS)
Beat Weber, Geschäftsführer & Webverantwortlicher
beat.weber@notfallseelsorge.ch


Cher lecteur,
Avec la Newsletter 2018.06 vous recevrez la 6ème édition de cette année. Ainsi, la première année de nos informations, rapports et conseils sur le secteur des soins dans le nouveau format est derrière nous. J'espère que ce bulletin vous sera utile.
Ce numéro se concentre sur les rapports d'accidents et les missions de soins à Zurich (voiture), Soleure (marque) et dans le Bündnerland (accident d'avion).
Je vous renvoie à notre assemblée générale du 4 avril 2019 (avec formulaire d'inscription) ainsi qu'à la reconnaissance du statut d'association sans but lucratif et donc à l'exonération fiscale de la CNS. Avec ce dernier, nous espérons gagner encore plus de membres et de mécènes / donateurs.

Je vous souhaite, à vous et à vos proches, un joyeux Noël et une bonne année 2019, en particulier à ceux qui ont été touchés par la souffrance et la misère.

Care Teams | Aumônerie d'urgence Suisse (CAS)
Beat Weber, Sécretaire général & coordinateur du web
beat.weber@notfallseelsorge.ch
» Advent: von hinten und von...
» Weihnachten „abschaffen“?
» Carunfall in Zürich
» Brand in Solothurn mit Toten
» Care Team SO berichtet vom...
» Absturz JU-52 – Care Team...
» Aus- und Weiterbildungen 2019
» Buch-Hinweis: Psychiatrisches...
» Nationales Datenverbundsystem...
» CNS neu steuerbefreit!
» CAS nouvellement exonéré...
» En notre nom propre : Appel...
» In eigener Sache: Spendenauf...
» Zum Newsletter CNS / CAS
Advent: von hinten und von vorn
Perspektivenwechsel!









Advent heißt Warten
Nein, die Wahrheit ist
Dass der Advent nur laut und schrill ist
Ich glaube nicht
Dass ich in diesen Wochen zur Ruhe kommen kann Dass ich den Weg nach... weiterlesen
Meine Bilder
Weihnachten „abschaffen“?
„Soll Weihnachten abgeschafft werden?“ lautet ein Beitrag in der Verteilschrift „Viertelstunde für den Glauben“ (Weihnachtsausgabe vom Nov. 2018, S. 6–7). Der Titel ist etwas missverständlich: Weihnachten... weiterlesen
Meine Bilder
Carunfall in Zürich
Am frühen Sonntagmorgen, 16. Dez. 2018, verunglückte auf der Sihlhochstrasse in Zürich ein Reisecar, mit 49 Personen von Genua nach Düsseldorf unterwegs. Beim Aufprall gegen eine Mauer starb eine Frau,... weiterlesen
Meine Bilder
Brand in Solothurn mit Toten
In der Nacht auf Montag, den 26. Nov. 2018, bemerkte ein Bewohner des Mehrfamilienhauses an der Wengistrasse 40 in Solothurn Rauch im Treppenhaus und löste Alarm aus. Die Feuerwehr rückte mit einem Grossa... weiterlesen
©Stefan Lanz, SDA
Care Team SO berichtet vom Brandeinsatz
Am 26. Nov. 2018 brach um 2.30 h in der Frühe brach im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses am Rande der Altstadt von Solothurn ein Brand aus. Die Feuerwehr konnte 13 Personen retten, sechs jedoch nur... weiterlesen
©KaPo SO (Andreas Mock)
Absturz JU-52 – Care Team im Einsatz
Am Samstag, 4. Aug. 2018, kam es bekanntlich zum Absturz des Old Timer-Flugzeugs JU-52 („Tante Ju“) am Piz Segnas mit 20 Todesopfern. Auch Kolleginnen und Kollegen vom Care Team waren vor Ort. Die Koordination... weiterlesen
Meine Bilder
Aus- und Weiterbildungen 2019
Für den Bereich Care/NFS gibt es verschiedene Arten von Aus- und Weiterbildungsangebote. Sie reichen von Kurs(halb)tagen über Kurswochen bis zu Bildungsmodulen. Nachfolgend eine Auswahl (die Liste kann... weiterlesen
Meine Bilder
Buch-Hinweis: Psychiatrisches Grundwissen
Folgendes Buch ist auch für die Arbeit von CNS/CAS von Interesse und soll vorgestellt werden. Bibliographie:
Jochen Sautermeister / Tobias Skuban (Hg.), Handbuch psychiatrisches Grundwissen für die Seelsorge,... weiterlesen
Meine Bilder
Nationales Datenverbundsystem / Système national d’échange de données sécurisé
Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS): Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 21. November 2018 die Botschaft zu einem Verpflichtungskredit für ein nationales sicheres Datenverbundsystem verabschiedet... weiterlesen
Schweiz
CNS neu steuerbefreit!
Mit Schreiben vom 12. Dez. 2018 hat der Kanton Solothurn (Sitz der CNS-CAS ist Zuchwil SO) die Gemeinnützigkeit von Care Teams | Notfallseelsorge Schweiz (CNS) anerkannt und sie von den Steuern befreit... weiterlesen
Meine Bilder
CAS nouvellement exonéré d'impôt !
Dans une lettre datée du 12 décembre 2018, le canton de Soleure (CNS-CAS est basé à Zuchwil SO) a reconnu le statut d'asbl des Care Teams | Aumônerie d'urgence Suisse (CAS) et les a exonérées de l'impôt... weiterlesen
Meine Bilder
En notre nom propre : Appel aux dons
Care Teams | Aumônerie d'urgence (CAS), en tant qu'organisme-cadre, a élargi son champ d'action cette année et s'est attaquée à de nouveaux enjeux. Cela coûte de l'argent. Nous aimerions vous informer... weiterlesen
Meine Bilder
In eigener Sache: Spendenaufruf
Care Teams | Notfallseelsorge Schweiz (CNS) als Dachorganisation hat in diesem Jahr das Dach geweitet und Neues in Angriff genommen. Das kostet Geld. Über unsere Dienste möchten wir informieren und um... weiterlesen
Meine Bilder
Zum Newsletter CNS / CAS
Auf unserer Homepage
www.care-teams.org
www.notfallseelsorge.ch
www.aumoneriedurgence.ch
werden laufend Infos, Berichte und Veranstaltungen eingestellt. Der ca. alle zwei Monate erscheinende NEWSLETTER (nächste Ausgabe im Febr. 2019) fasst Wichtiges zusammen. Mit ihm informieren wir Mitglieder und Interessierte.
Meine Bilder