Buch-Hinweis: Psychiatrisches Grundwissen

Meine Bilder<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>cns-cas.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2</div><div class='bid' style='display:none;'>292</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Folgendes Buch ist auch für die Arbeit von CNS/CAS von Interesse und soll vorgestellt werden.
Beat Weber,
Bibliographie:
Jochen Sautermeister / Tobias Skuban (Hg.), Handbuch psychiatrisches Grundwissen für die Seelsorge, Freiburg i.Br. (Herder) 2018. 752 S. (geb.), € 68; ISBN: 978-3-451-37799-0.







Klappentext:
Die vielen Seelsorgerinnen und Seelsorger kommen bei der Ausübung ihres Berufes mit schwierigen psychiatrischen und psychologischen Krisen und Akutsituationen in Berührung. Das Handbuch vermittelt psychiatrisches Grundlagenwissen, u.a. über die Entstehung, Verbreitung und Folgen leibseelischer Erkrankungen. Es bietet psychiatrisches Kompakt wissen zu den typischen Krankheitsbildern, u.a. Depression und affektive Störungen, Suizidalität, Erschöpfung und Nervenzusammenbruch, Angsterkrankungen, Zwänge, Abhängigkeits- und Impulskontrollstörungen, psychotische Erkrankungen inklusive wahnhafter Störungen, Probleme mit der sexuellen Identität und Präferenz, Traumatisierung und Missbrauch.

Die beiden Herausgebers dieses Bandes mit insgesamt über 40 Beiträgen von ebenso vielen Autoren sind: Dr. rer. soc., Dr. theol. Jochen Sautermeister (geb. 1975) ist Inhaber des Lehrstuhls für Moraltheologie und Direktor des Moraltheologischen Seminars an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn sowie Ehe-, Familien- und Lebensberater. Dr. med. Tobias Skuban ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Oberarzt im Psychiatrischen Krisenzentrum Atriumhaus in München.

Link:
» Buchanzeige bei Herder

Hinweis:
Eine Buchbesprechung ist derzeit nicht vorgesehen.

Wir freuen uns auf den ersten Beitrag.
Bereitgestellt: 23.11.2018     Besuche: 15 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch