SO/CNS: Time-out Wieslaw Reglinski

Wieslaw Reglinski<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>cns-cas.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2</div><div class='bid' style='display:none;'>465</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Unter dem Titel „Der fliegende Pfarrer von Gretzenbach verabschiedet sich“ berichtet die Solothurner Zeitung vom Abschied von Wieslaw Reglinski, röm.-kath. Priester und Sportpilot (s.u.). Wieslaw ist zugleich langjähriger Notfallseelsorger und war in den Care Teams BE und SO tätig. Darüber hinaus wurde er 2018 in den Vorstand von CNS/CAS gewählt (» www.cns-cas.ch/vorstand). Er zieht ins Pfarrhaus nach Bettlach um plant nach einem Time-out, das im Zusammenhang von Weiterbildungen (München und Lyon) für seine neue Tätigkeit (auch) am Kirchengericht steht, im Care Team SO und bei uns im Vorstand CNS/CAS im Juni 2020 wieder einzusteigen.
Beat Weber,
Berichterstattung dazu in den Medien:
» Solothurner Zeitung (1.9.2019)
Wir freuen uns auf den ersten Beitrag.
Bereitgestellt: 17.09.2019     Besuche: 125 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch