AG: Unfall mit Toten vor dem Bözberg-Tunnel

©Tele M1<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>cns-cas.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2</div><div class='bid' style='display:none;'>540</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Am Mittwochmorgen, den 27. Nov. 2019, kam es auf der Autobahn A3 bei Effingen AG vor dem Bözberg-Tunnen zu einem schweren Unfall mit Todesfolge. Ein Porsche rahmte dabei einen Renault und dieses wurde vor einen Lastwagen geschoben. Die Insassen im schwer beschädigten Renault kamen dabei ums Leben. Es handelt sich um drei Erwachsene (Ehepaar und Mann) aus BL. Der im AG wohnhafte Unfallverursacher blieb unverletzt; er wollte sich durch Flucht entziehen, wurde verhafte, in die Psychiatrie und später in Untersuchungshaft überführt. Miteinbezogen wurde auch das Care Team AG.
Beat Weber,
Wir freuen uns auf den ersten Beitrag.
Bereitgestellt: 28.11.2019      
aktualisiert mit kirchenweb.ch