LU: Hoher Sponsorbeitrag

© D. Thali<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>cns-cas.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2</div><div class='bid' style='display:none;'>567</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

© D. Thali

Am 19. Jan. 2020 überreichte die «Bahnhof-Guuggete Lozärn» einen Check von 10'000 Franken an Notfallseelsorge/Care-Team LU, der in den Fonds der Notfallseelsorge fliesst.
Beat Weber,
» Medienmitteilung (kath. LU, 27.1.2020)

Der Verein «Bahnhof-Guuggete» ist seit vielen Jahren für die fasnächtliche Dekoration besorgt, die über dem Dach des Bahnhof-Shopping Luzern schwebt. Der Spendenbetrag ist jeweils der Erlös aus der Festwirtschaft am Vernissagentag. Notfallseelsorge-Co-Leiter Christoph Beeler freut sich über die Spende: «Dies zeigt den Rückhalt unseres Dienstes in der Bevölkerung und ist eine Geste der Anerkennung unserer Arbeit.» Der Fonds ermöglicht es vor allem, Mitglieder über das gesetzliche AHV-Alter im Team zu behalten. Die «Bahnhof-Guuggete Lozärn» ist der inoffizielle Start in die Luzerner Vorfasnachtszeit. Seit 1992 findet sie meistens am ersten Samstag nach Neujahr statt, dieses Jahr war dies am Samstag, 18. Januar.
Wir freuen uns auf den ersten Beitrag.
Bereitgestellt: 26.01.2020     Besuche: 4 heute, 76 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch