Buch-Hinweis: Krisenintervention

Meine Bilder<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>cns-cas.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2</div><div class='bid' style='display:none;'>210</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Unseren Arbeitsbereich betreffend sei folgendes Buch vorgestellt.
Bibliographie:
Thomas Hülshoff, Psychosoziale Intervention bei Krisen und Notfällen (UTB), München (Reinhardt Verlag) 2017, Paperback, 339 S. / 5 Abb.; ca. SFr. 52.00; ISBN 978-3-8252-4850-5.







Kurztext:
Was alles beinhaltet psychosoziale Krisenintervention? Das Buch liefert Basiswissen über typische psychosoziale Krisen und Notfallsituationen in den Berufsfeldern der Sozialen Arbeit, Pädagogik und Psychologie. Psychosoziale Kriseninterventionen werden praxisorientiert beschrieben - vom Abschätzen der akuten Gefährdung über das Herstellen einer entlastenden, tragfähigen Beziehung bis hin zu ressourcen- und lösungsorientierten Schritten. Eine kurze Zusammenfassung am Ende eines jeden Kapitels dient der schnellen Orientierung.

Thomas Hülshoff (Jg. 1953), Prof. Dr. med., ist Arzt und Familientherapeut. Er lehrt medizinische Grundlagen der Sozialen Arbeit und Heilpädagogik an der » Katholischen Hochschule NRW in Münster (D).

Link:
» Buchanzeige (Verlagsinfo)

Hinweis:
Eine Buchbesprechung, verfasst durch den Geschäftsführer CNS / CAS, findet sich nachstehend im Anhang.
Wir freuen uns auf den ersten Beitrag.
Bereitgestellt: 04.08.2018     Besuche: 12 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch