Buch-Hinweis: Erste Hilfe für die Seele

Meine Bilder<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>cns-cas.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2</div><div class='bid' style='display:none;'>241</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Folgendes Buch ist auch für die Arbeit von CNS/CAS hilfreich und soll vorgestellt werden.
Beat Weber,
Bibliographie:
Angélique Mundt, Erste Hilfe für die Seele. Einsatz im Kriseninterventionsteam, München (btb) 2016, Paperback, 288 S., ca. SFr. 18.90; ISBN 978-3-442-71474-2.



Klappentext:
Wer hilft, wenn das Leben plötzlich auseinanderbricht? Wenn man gerade den liebsten Menschen verloren hat? Oder bei einem Unfall Schreckliches mitansehen musste? Angélique Mundt ist Psychologin und arbeitet für das Kriseninterventionsteam Hamburg. Sie steht Menschen unmittelbar nach einer Katastrophe zur Seite, spendet Ruhe, Kraft und Orientierung. Sie leistet Erste Hilfe für die Seele. In diesem Buch erzählt sie von tragischen Unglücken und Schicksalsschlägen, von erschütternden Erfahrungen und Menschen, die größtes Leid erfahren haben. Und vor allem macht sie vor, wie Hilfe in den schlimmsten Momenten unseres Lebens möglich ist.

Dr. Angélique Mundt (Jg. 66) ist Diplom-Psychologin und Psychotherapeutin und arbeitet neben ihrer » Praxis ehrenamtlich mit im » Kriseninterventionsteams (KIT) beim Deutschen Roten Kreuz in Hamburg. Sie hat neben dem Sachbücher zur Krisenintervention auch Krimis geschrieben.

Links:
» Buchanzeige des Verlags
» Leseprobe aus dem Buch
» Beitrag „Die Todesnachricht überbringen“ (Gespräch mit A. Mundt) auf unserer Homepage
» Angélique Mundt als Autorin

Hinweis:
Eine Buchbesprechung, verfasst durch den Geschäftsführer CNS / CAS, findet sich nachstehend im Anhang.
Wir freuen uns auf den ersten Beitrag.
Bereitgestellt: 23.10.2018     Besuche: 54 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch