Paul Bühler

Ausgebucht: Professionell begleiten beim frühen Tod eines Kindes (Lehrgang)

Bildquelle: &copy; www.foto-schweiz.net <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Beat&nbsp;Weber)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>cns-cas.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>2</div><div class='bid' style='display:none;'>268</div><div class='usr' style='display:none;'>8</div>
Lehrgang: Beginn am 9. Nov. 2020 / Ende am 4. Juni 2021 (4 Module, total 16 Kurstage)

Der Kurs ist ausgebucht! Der nächste » Kurs wird von September 2021 bis April 2022 angeboten

» Kursausschreibung/Anmeldung

Kosten:
CHF 3‘980.– (dazu kommen Unterkunft & Vollpension auf dem » Landguet von CHF 90.– bis 140.–/Tag)
Kontakt: kindsverlust.ch, Bern/Schweiz. Die Leiterin Anna Margareta Neff Seitz beantwortet gerne Ihre Fragen! (Mail oder +41 31 333 33 60)
Wir freuen uns auf den ersten Beitrag.
Besuche: 116 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch